SGM 300m - Resultate 2014

Eidgenössische Hauptrunden (Heimstand)

Trotz guten Einzelleistungen konnten sich die Wittnauer Schützen in der starken Gruppe der 1. Eidg. Hauptrunde nicht behaupten. Somit war auch dieses Jahr die Schweizerische Gruppenmeisterschaft für die Feldschützen Wittnau nach der 1. Eidgenössischen Runde zu Ende.

Gruppenresultate 1. Hauptrunde
sgm_2014_1hr_a_gruppenresultate.pdf
Adobe Acrobat Dokument 119.2 KB
Einzelresultate 1. Hauptrunde
sgm_2014_1hr_a_einzelresultate.pdf
Adobe Acrobat Dokument 188.3 KB
Kantonaler Final

Mit sehr guten Einzelresultaten schafften es die Feldschützen Wittnau im Kantonalen Final auf den hervorragenden 3. Platz (Feld A). Dabei mussten wir uns vom Zweitplatzierten Aarau 2 lediglich um 1 Punkt geschlagen geben. Damit sind die Wittnauer die bestplatzierte Gruppe des BSVL und haben sich für die eigdgenössischen Hauptrunden qualifiziert.

Mit 195 Punkten war Rino Stutz der beste Wittnauer und 4. beste Einzelschütze.

rangliste_final_sgm-300_a.pdf
Adobe Acrobat Dokument 765.5 KB
Bezirksgruppenfinal

Auch dieses Jahr haben die Wittnauer Schützen - nach einer knappen Vorrunde zum warm werden - am Bezirksgruppenfinal hervorragende Resultate erzielt. Die Gruppe Wittnau 1 erzielte den 2. Bezirksrang, knapp hinter Frick 1.

Von den Frickern mussten wir uns, obschon beide mit 940 Punkten punktgleich, wegen einem einzigen Punkt geschlagen geben: Der beste Einzelschütze war Ernst Lienhard (Frick) mit 193 Punkten, vor Alex Brogle (Wittnau) mit 192 Punkten. Aber auch weitere Wittnauer erzielten gute Resultate, so Lukas Müller 191 Punkte (4. Einzelrang) und Rino Stutz 190 Punkte (5. Einzelrang).

16._Bezirksgruppenfinal_Feld_A_2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 17.5 KB
2. Bezirksrunde (Heimstand)

Mit 925 Punkten erreichten die Wittnauer Feldschützen im Feld A (Sportwaffen) den 4. Gruppenrang, knapp hinter Herznach (926 Punkte) und Oeschgen (928 Punkte).

Damit erreichten unsere Schützinnen und Schützen den 28. Kantonalrang und haben sich somit für den kantonalen Final qualifiziert.


Rangliste_2_Bezirksrunde_BSVL_SGM_300m_2
Adobe Acrobat Dokument 28.5 KB

Im Feld D (Ordonnanzwaffen) stellte die FSG Wittnau keine Gruppe mehr.

1. Bezirksrunde:
Einzel- und Gruppenwettschiessen Ansingen

Im Feld A (Sportwaffen) belegt Lukas Müller mit 192 Punkten den 1. Einzelrang! Die Gruppe erreichte den guten 4. Rang und hat sich somit für die 2. Bezirksrunde qualifiziert.

 

Im Feld D (Ordonnanzwaffen) erreichte Beat Rippstein mit 137 Punkten den 13. Einzelrang vor Hans Müller (134 Punkte, 41. Rang). Für die Gruppe lag im Feld D somit nur der 19. Rang drin. Damit verpassten die Wittnauer knapp die Qualifikation für die nächste Runde (18 Gruppen).

 

Die Bezirksrunden auf www.bsvl.ch verfolgen.

 

EWS_Ranglisten_G300m_2014_Wil_komplett.p
Adobe Acrobat Dokument 518.5 KB


Rangliste 2. Runde AMM

12.07.2018

Rangliste JS Wettschiessen

12.07.2018

Rangliste Feldschiessen

11.06.2018

nächster Termin


Sa

28

Jul

2018

10. Bundesfeierschiessen

08:30 - 12:00 und 13:30 - 17:00

SA Weidli, Oberhof

SG Wölflinswil

0 Kommentare

Bundes-programme


Obligatorisches:

  • 3 x in 2018

Feldschiessen:

  • Juni 2018

Besucherzaehler


 

letzte Aktualisierung Webseite:

12.07.2018